Leben

LEBEN in PINNEBERG

Aktuelles zum Leben in Pinneberg

Jetzt bewerben: „Zu gut für die Tonne“ - Bundespreis 2021

Mit diesem Preis zeichnet das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft bereits zum sechsten Mal herausragende Projekte zur Lebensmittelverschwendung aus. Ganz gleich ob Unternehmen, Start-up, Gastronomie, landwirtschaftlicher Betrieb, wissenschaftliche Einrichtung, Privatperson, NGO, Kommune oder Initiative – jedes Projekt mit einem...

Pinneberger können Zuschuss für private Ladestationen beantragen

Besitzer von Elektroautos oder solche, die es werden wollen, können ab dem 24.11.2020 einen Zuschuss für privat genutzter Ladestationen bei der Förderbank KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) erhalten. Die KfW gewährt Zuschüsse von 900 Euro pro Ladepunkt. Voraussetzung für die Förderung ist, dass die Ladestationen (bspw. Wallboxen) mit Strom aus...

Annahme von Laubabfällen im Stadtgebiet von Pinneberg unter Corona-Bedingungen

Jedes Jahr im Herbst können wir das Gleiche beobachten: Die Temperaturen sinken, die Tage werden kürzer und die Blätter färben sich bunt und fallen anschließend von den Bäumen. Trotz der Corona-Pandemie möchte die Stadt Pinneberg - wie auch in den vergangenen Jahren - den Pinneberger*innen den Service anbieten, das Laub beim Kommunalen...

Zuhören und mitraten bei „Die drei ??? ®Kids“ in der Stadtbücherei

Für junge Krimifans bietet der bekannte Kinderbuchautor Ulf Blanck in der Stadtbücherei Pinneberg eine Lesung und gleichzeitig ein Mitmachabenteuer an. Präsentiert wird der 78. Band aus der Reihe „Die drei ??? ®Kids“ mit dem Titel „Schrottplatz in Gefahr“. Bei der Veranstaltung soll das Publikum selbst zum Detektiv werden und den Fall mithilfe...

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s

Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 211-0
Infopostfach

Störungen Straßenbeleuchtung:
Tel: 04944 / 301 117

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Mo, Di und Do: 8.30-13 Uhr
Di auch 14.30-18 Uhr

Einlass bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung Online oder per Telefon oder E-Mail mit der zuständigen Sachbearbeitung.

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo 7.30-13 Uhr
Di  8.30-13 Uhr + 14.30-18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Do 7.30-13 Uhr + 14.30-17.30 Uhr
Fr  7.30-13 Uhr