Rathaus

RATHAUS & POLITIK
20.02.2019    Kategorie: Rathaus & Politik, Startseite

„Familiennachzug“, „Gelebte Vielfalt“ und „Zivilcourage“

Fortbildungsreihe für Ehrenamtliche in Pinneberg startet am 13. März 2019


Drei spannende Fortbildungsabende bietet die Beratungsstelle für Ehrenamtliche des Kreises Pinneberg, in Kooperation mit der Pinneberger Integrationsbeauftragten, Katharina Kegel, im Pinneberger Rathaus an.

Den Auftakt der Reihe macht Torsten Döring, Stellvertreter des Beauftragten für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen in Schleswig-Holstein mit einem Vortrag zum Thema Familiennachzug am 13. März um 18:00 Uhr. Neben den rechtlichen Rahmenbedingungen wird es im zweiten Teil um praktische Erfordernisse und Erfahrungen gehen.

Am 26. März, ebenfalls um 18:00 Uhr, können sich Ehrenamtliche dann gemeinsam mit Barbara Heyken über Erlebtes in der Flüchtlingsarbeit austauschen und zu dem Thema „Gelebte Vielfalt" austauschen.

Last but not least findet nach den Sommerferien, am 27. August 2019, die letzte Veranstaltung dieser Reihe zum Thema „Zivilcourage,… aber wie?" statt. Gemeinsam mit Till Stelldinger, Projektcoach, werden die Teilnehmenden mit den Grundlagen der Kommunikation und mit Methoden zur Konfliktlösung vertraut gemacht.

Weitere Informationen auch zu den Anmeldemöglichkeiten erhalten Sie bei unserer Integrationsbeauftragten Katharina Kegel.

Leitet Herunterladen der Datei einInformationsbroschüre



Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101/211-0
Kontaktmail

Öffnungszeiten Rathaus
Mo,Di,Do,Fr 8:30 - 12:30 Uhr
sowie Di 14:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Öffnungszeiten Bauamt Öffnet externen Link in neuem Fenster(abweichend) III.OG
Dienstag 8:30- 12:30 Uhr
sowie    14:30- 18:00 Uhr
Freitag    8:30- 12:30 Uhr

zusätzliche Öffnungszeiten Bürgerbüro - nur mit Termin (04101/211-579):
Mo, Do ab 7:30 Uhr
Di, Do 12:30-13:00 Uhr
Do, 14:30-17:30 Uhr

 

 

scat-japan.com
scat-video.org
shithd.org
javscatting.com