Rathaus

RATHAUS & POLITIK
15.11.2019    Kategorie: Leben in Pinneberg, Startseite

„Förderer der Stadt Pinneberg“ - Vorschläge gesucht

Beim diesjährigen Neujahrsempfang wurde von der Stadt Pinneberg der Preis „Förderer der Stadt Pinneberg“ an Herrn Ben Pape verliehen.


Der Preis wird an Pinneberger Firmen, Vereine, Verbände oder Einzelpersonen verliehen, die zum Wohle des Gemeinwesens Unterstützung in Form von Zeit, Geld oder von Sachleistungen leisten.
Wir denken dabei an Unternehmerinnen und Unternehmer, Geschäftsführende oder Erste Vorsitzende oder Privatpersonen, die Sport- oder Kulturveranstaltungen selbst organisieren oder Veranstaltungen anderer Träger maßgeblich und seit Jahren unterstützen.

In Pinneberg geschieht dies nicht nur durch Sponsoring sondern u. a. auch durch Menschen, die persönlich anpacken oder Fahrzeuge und Gerätschaften ausleihen.
Geld- und Sachspenden für beispielsweise die Jugendarbeit, die Feuerwehr oder soziale Einrichtungen zeichnen einen „Förderer der Stadt Pinneberg“ aus. Für dieses Engagement möchte sich die Stadt Pinneberg im Namen ihrer Bürgerinnen und Bürger bei den engagierten Unternehmen, Vereinen, Verbänden oder Privatpersonen bedanken und hat daher den Preis „Förderer der Stadt Pinneberg“ ausgelobt, der seit 2018 jährlich im Rahmen des Neujahrempfangs verliehen wird.

Bürgerinnen und Bürger werden aufgefordert, mögliche „Förderer der Stadt Pinneberg“ vorzuschlagen. Auch wer sich selbst vorschlagen möchte, ist mit seinem Vorschlag herzlich willkommen.

Einsendeschluss ist der 06. Dezember.
Die Vorschläge werden von einer fünfköpfigen Jury ausgewertet.
Das Ergebnis wird im Rahmen des Neujahrsempfangs am 12. Januar 2020 verkündet.

Vorschläge bitte bis zum 06.12.2019 an:

Maren Uschkurat
Tel.: 04101 211-222
E-Mail: presse@stadtverwaltung.pinneberg.de



Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101/211-0
Kontaktmail

Öffnungszeiten Rathaus:
Mo, Di, Do: 08.30 – 13.00 Uhr
Annahmeschluss Bürgerbüro: 12.30 Uhr
Di: auch 14.30 – 18.00 Uhr
Annahmeschluss Bürgerbüro: 17.30 Uhr

Zusätzliche Öffnungszeiten,
die nur für Termine zur Verfügung stehen:
Mo, Do: 7.30 -  8.30 Uhr
Fr:         7.30 - 13.00 Uhr

zusätzlich nur Bürgerbüro:
(T. 04101/211-579)
Do: 14.30 - 17.30 Uhr