Leben

LEBEN in PINNEBERG
23.11.2018    Kategorie: Startseite, Leben in Pinneberg

Aktionstag „Schaut hin! Gewalt kommt nicht in die Tüte“

Aktionstag „Schaut hin! Gewalt kommt nicht in die Tüte“ am 22.11.2018 auf dem Pinneberger Wochenmarkt zum diesjährigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am Sonntag.


von links nach rechts: Regine Heyenn, Stefanie Pfingst, Savina Schlüter, Deborah Azzab-Robinson

Unter dem Motto „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ hat heute die jährliche Informationsaktion in der lebhaften Pinneberger City stattgefunden. Regine Heyenn und Stefanie Pfingst von der Frauenberatungsstelle Pinneberg haben zusammen mit Marga Ehlers vom Weißen Ring, mit Deborah Azzab-Robinson und Unterstützerinnen des Frauennetzwerkes Brötchentüten verteilt. In den Tüten befanden sich Informationen zu örtlichen Hilfsangeboten und zum bundesweiten Hilfetelefon. „Viele Frauen und Männer aus der Bevölkerung äußerten sich positiv gegenüber der Aktion“, berichten die Organisatorinnen.



Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 211-0
Infopostfach

Störungen Straßenbeleuchtung:
Tel: 04944 / 301 117

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Einlass bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung Online oder per Telefon oder E-Mail mit der zuständigen Sachbearbeitung.

Mo, Di und Do: 08.30 - 13.00
Di auch 14:30 - 18:00 Uhr