Wirtschaft

WIRTSCHAFT
15.10.2012    Kategorie: Wirtschaft

Unternehmen im Dialog – Standortfaktor BEST AGER

Veranstaltung der Wirtschaftsförderung Pinneberg am 14. November 2012


Die Wirtschaftsförderung lädt ein:

Unter dem Titel „Unternehmen im Dialog“ organisiert die Wirtschaftsförderung der Stadt Pinneberg am Abend des 14. November 2012 eine Folgeveranstaltung mit dem Thema Strategien gegen den Fachkräftemangel.

Die Folgen des demografischen Wandels (Stichwort Best Ager) sollen aus unterschiedlichen Blickwinkeln (Unternehmen, Krankenkassen, IHK, Politik und Wirtschaftsförderung) beleuchtet werden. Dazu wird die europaweite Studie vorgestellt, an der sich der Kreis Pinneberg beteiligt hat. Persönlich eingeladen sind dazu Unternehmer, die Mitglieder der Ratsversammlung und der Ausschüsse Wirtschaft + Finanzen sowie Stadtentwicklung.

Die Diskussion wird moderiert durch Dr. Harald Schroers (Geschäftsführer WEP Kreis Pinneberg GmbH),  auf dem Podium vertreten sind:

• Ines Kitzing (Vizepräsidentin IHK zu Kiel),
• Klaus Puschaddel (Personalleiter J.G. NIEDEREGGER Lübeck)
• Jonas Meixner (REM Consult),
• Andreas Köhler (Bereichsleiter Bürgerservice, Recht und Bauen Kreis Pinneberg),
• Simone Beyer (Betriebliches Gesundheitsmanagement, Barmer GEK Lübeck). 

Ablauf:
18.15 Uhr Begrüßung durch den Ersten Stadtrat Herrn Klaus Seyfert
18.30 Uhr Impulsvortrag Strategien im demografischen Wandel mit Fokus Pinneberg 
18.50 Uhr Podiumsdiskussion
ab 19.30 Uhr Imbiss und Zeit für Gespräche

Die Veranstaltung ist nicht öffentlich, um Anmeldungen entweder per FaxInitiates file download (Anmeldeformular Download hier)

oder per Email unter

wirtschaftsfoerderung@stadtverwaltung.pinneberg.de wird gebeten.

Rückfragen an Stefan Krappa, Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tel. 04101 211 – 120 oder krappa@stadtverwaltung.pinneberg.de.

 

Weitere Infos zum Projekt auf der Opens external link in new windowHomepage des Kreises Pinneberg:


Dokumente zu der Veranstaltung:


Dateien:

Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101/211-0
Kontaktmail

Öffnet externen Link in neuem FensterÖffnungszeiten Rathaus
Achtung Abweichung!

Mo,Di,Do,Fr 8:30 - 12:30 Uhr
sowie Di 14:30 - 18:00 Uhr
Mittwoch geschlossen

Sonder-Öffnungszeiten:
- Bauamt
- Standesamt, Obdachlosenwesen, FD Soziale Leistungen


zusätzliche Öffnungszeiten Bürgerbüro
nur mit Termin (04101/211-579):
Mo, Do ab 7:30 Uhr
Di, Do 12:30-13:00 Uhr
Do, 14:30-17:30 Uhr

scat-japan.com
scat-video.org
shithd.org
javscatting.com