Geschichte

STADT & GESCHICHTE
23.03.2021    Kategorie: Startseite, Stadt und Geschichte

Breslauer Straße - Straßenbauarbeiten


Die Stadt Pinneberg wird ab dem 06.04.2021 Bauarbeiten in der Breslauer Straße auf der nördlichen Straßenseite durchführen lassen.

Es erfolgt der Rückbau des vorhandenen Radweges und als Ersatz dafür wird ein Schutzstreifen analog der Südseite für den Radverkehr hergestellt. Positive Nebeneffekte dabei werden sein, dass die Baumscheiben der vorhandenen Bestandsbäume vergrößert werden können und der Gehweg einen neuen Pflasterbelag erhält.

Das bisher mögliche Parken am Fahrbahnrand wird zukünftig auf neuen Parktaschen zwischen den Baumstandorten stattfinden können. Diese Maßnahme erfolgt insofern analog der vor Jahren durchgeführten Umbauten auf der südlichen Straßenseite.

Es ist geplant, zunächst den nördlichen Geh- und Radweg ab der Feldstraße zu sperren und dort mit dem Umbau zu beginnen. Die Arbeiten werden dann Stück für Stück als Wanderbaustelle mit einer Fahrbahnverengung für den motorisierten Verkehr in Richtung Kirchhofsweg fortgesetzt. Die Abwicklung der Baumaßnahme ist so geplant, dass nach Herstellung der neuen Parktaschen, der Vergrößerung der Baumscheiben und der Erneuerung des Gehweges abschließend ein Schutzstreifen für den Radverkehr auf der vorhandenen Fahrbahn markiert wird.

Den Zuschlag zur Ausführung der Arbeiten erhielt die Firma E.A. Meinert, Straßen- und Tiefbau, aus Seestermühe. Für die Baumaßnahme sind Kosten in Höhe von ca. 400.000,00 Euro veranschlagt.

Die Arbeiten werden unter Sperrung der nördlichen Straßenseite durchgeführt. Dabei wird die gesicherte Führung des fußläufigen Verkehrs auf der südlichen Straßenseite gewährleistet. Es wird mit insgesamt nur geringen Verkehrsbehinderungen gerechnet.

Die Anlieger auf der nördlichen Seite der Breslauer Straße müssen zwar mit temporären Einschränkungen bei der Erreichbarkeit ihrer Grundstücke mit dem KFZ rechnen, aber die fußläufige Erreichbarkeit aller Grundstücke kann grundsätzlich aufrecht erhalten werden.



Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 211-0
Infopostfach

Störungen Straßenbeleuchtung:
Tel: 04944 / 301 117

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Mo, Di und Do: 8.30-13 Uhr
Di auch 14.30-18 Uhr

Einlass bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung Online oder per Telefon oder E-Mail mit der zuständigen Sachbearbeitung.

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo 7.30-13 Uhr
Di  8.30-13 Uhr + 14.30-18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Do 7.30-13 Uhr + 14.30-17.30 Uhr
Fr  7.30-13 Uhr