Geschichte

STADT & GESCHICHTE
26.04.2021    Kategorie: Startseite, Stadt und Geschichte

Voßbarg - Straßenbauarbeiten


Die Stadt Pinneberg wird vom 26.04. bis 14.05.2021 Arbeiten zur Erneuerung der Asphaltdeckschicht des gesamten Fahrbahnbereiches im Voßbarg ausführen lassen.

Den Zuschlag zur Ausführung der Arbeiten erhielt Firma SKS Straßenbau GmbH aus Hamburg.

Für die Baumaßnahme, welche in drei Abschnitten durchgeführt werden soll, wurden Kosten in Höhe von ca. 90.000,00 € errechnet.

Zunächst wird die obere Schicht des alten Fahrbahnbelags abgefräst. Dabei wird es zu punktuellen Sperrungen in Teilbereichen der Straße Voßbarg kommen. Kfz dürfen vor und während der Arbeiten für wenige Tage nicht mehr am Fahrbahnrand abgestellt werden.

Aus dem Wohngebiet heraus werden die Umleitungen über Tannenweg, Kiefernweg und Bredenmoor empfohlen.

Im zweiten, dem längsten Bauabschnitt, werden diverse neue Straßenabläufe eingebaut und Wasserläufe sowie Bordsteinanlagen reguliert. Hierbei ist nur mit geringen Verkehrsbehinderun-gen für den Anliegerverkehr zu rechnen.

Zuletzt wird die neue Fahrbahndeckschicht aufgebracht, wobei es zu kurzzeitiger Nichterreichbarkeit der Grundstücke mit motorisierten Kfz kommen wird. Auch für diese Zeit gelten die o. a. Umleitungsempfehlungen.

Fußläufiger Verkehr und auch der Rettungsweg werden über die gesamte Bauzeit gewährleistet bleiben.



Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 211-0
Infopostfach

Störungen Straßenbeleuchtung:
Tel: 04944 / 301 117

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Mo, Di und Do: 8.30-13 Uhr
Di auch 14.30-18 Uhr

Einlass bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung Online oder per Telefon oder E-Mail mit der zuständigen Sachbearbeitung.

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo 7.30-13 Uhr
Di  8.30-13 Uhr + 14.30-18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Do 7.30-13 Uhr + 14.30-17.30 Uhr
Fr  7.30-13 Uhr