Geschichte

STADT & GESCHICHTE
22.06.2012    Kategorie: Stadt und Geschichte

Innenstadtentwicklung

Ergebnis der vorbereitenden Untersuchungen für ein Sanierungsgebiet


Die Stadt Pinneberg hat zur Einleitung von Aufwertungsmaßnahmen für die Innenstadt eine Vorbereitende Untersuchung durchgeführt. Diese zeigt erhebliche Funktionsmängel im Sin­ ne des§ 136 Abs. 3 Nr. 2 BauGB in den zentralen Bereichen der Innenstadt.

Ziel der in den Vorbereitenden Untersuchungen dargestellten Planungen ist die Behebung der funktionalen Mängel durch städtebauliche Maßnahmen. Im Bereich der Ebertpassage sind hierzu umfassende Neuordnungen vorgesehen. Für den Bereich der Fußgängerzone werden zudem bestandserhaltende Maßnahmen vorgeschlagen.

Die Ergebnisse der vorbereitenden Untersuchungen sind Grundlage für die Beratung der Ratsversammlung über den Beschluss einer Sanierungssatzung. Eine solche Satzung ist notwendige Grundlage für die Förderung der Innenstadtentwicklung mit Städtebauförderungsmitteln.

Die Untersuchung und die zugehörigen Pläne finden Sie als Anlagen zu diesem Artikel.


Dateien:

Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 211-0
Infopostfach

Störungen Straßenbeleuchtung:
Tel: 04944 / 301 117

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Einlass bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung Online oder per Telefon oder E-Mail mit der zuständigen Sachbearbeitung.
Bürgerbüro:
Mo, Di und Do: 07.00 - 12.00 sowie 13.00 - 18.30 Uhr
Fr: 07.00 - 12.00 Uhr, Mi: geschlossen