Geschichte

STADT & GESCHICHTE
19.08.2020    Kategorie: Stadt und Geschichte, Startseite

Attraktives Baugrundstück in sehr beliebter Wohnlage von Pinneberg zur Bebauung mit einem Einfamilien-, Doppel- oder Mehrfamilienhaus


Im Bebauungsplan-Gebiet Nr. 157 – „Waldenau Süd“ bietet die Stadt Pinneberg ein ca. 960 m² großes Grundstück für die Bebauung mit einem Einfamilienhaus mit bis zu zwei Wohneinheiten, einem Doppelhaus oder Mehrfamilienhaus an.

Pinneberg, die wachsende Stadt am westlichen Hamburger Rand, bietet sämtliche Schulformen, vielfältige Einkaufs-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten mit hervorragender Anbindung an die Autobahn A 23 und den öffentlichen Nahverkehr (S- und Fernbahn, HVV).

Das Grundstück liegt im sehr beliebten und grünen Stadtteil "Waldenau", der über eine Linienbus-Verbindung nach Hamburg und zum Bahnhof Pinneberg verfügt.
Zwei Kindertagesstätten, eine Grundschule sowie eine Privatschule befinden sich in der Nähe. Ein kleines Nahversorgungszentrum mit Supermarkt, Bäckerei und Ärzten ist in wenigen Minuten zu erreichen.
Das Wohngebiet ist daher besonders für Familien, aber auch für alle anderen Generationen attraktiv.

Die überörtliche Verkehrsanbindung des Plangebietes Nr. 157 erfolgt über die L 103 sowie die Autobahnanschlussstellen Pinneberg-Süd und Halstenbek/Rellingen (A 23).

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den nachstehenden Dokumenten.

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann sprechen Sie uns gerne an:
Frau Huwe:    04101/ 211 428, huwe@stadtverwaltung.pinneberg.de
Frau Hansen:    04101/ 211 241, hansen@stadtverwaltung.pinneberg.de
Frau Russ:    04101/ 211 271, russ@stadtverwaltung.pinneberg.de
Herr Krämer:    04101/ 211 264, kraemer@stadtverwaltung.pinneberg.de




Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 211-0
Infopostfach

Störungen Straßenbeleuchtung:
Tel: 04944 / 301 117

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Mo, Di und Do: 8.30-13 Uhr
Di auch 14.30-18 Uhr

Einlass bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung Online oder per Telefon oder E-Mail mit der zuständigen Sachbearbeitung.

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo 7.30-13 Uhr
Di  8.30-13 Uhr + 14.30-18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Do 7.30-13 Uhr + 14.30-17.30 Uhr
Fr  7.30-13 Uhr