Leben

LEBEN in PINNEBERG

Sportlerehrung 2018

Am 16.02.2018 fand die Sportlerehrung 2018 der Stadt Pinneberg in der Mehrzweckhalle Rübekamp statt, welche von Bürgervorsteherin Natalina di Racca-Boenigk und Bürgermeisterin Urte Steinberg moderiert wurde. Musikalisch eröffnet wurde die Veranstaltung während des Einlasses von Matthias Schlechter & Ralf Böcker, welche bereits mehrfach beim SummerJazz Festival sowie Jazz im Foyer aufgetreten sind. Für einen mitreißenden Show-Act zwischen den Ehrungen sorgte die Tanzschule Leseberg.

Das Keks-Backstübchen und die Bäckerei Junge haben für das leibliche Wohl während der Veranstaltung gesorgt und leckere Kekse, Kuchen und Brötchen gesponsert. Von den Stadtwerken Pinneberg gab es zusätzlich einen weiteren Gutschein für das Schwimmbad damit der der/die älteste/jüngste Sportler*in sich zusätzlich fit schwimmen können.

Wer war in diesem Jahr dabei? Insgesamt wurden 68 zu Ehrende nach der Sportförderrichtlinie zur Sportlerehrung 2018 zugelassen. Hier finden Sie die Übersicht aller zu Ehrenden.

Um möglichst Wünsche und Anregungen der Sportler*innen und Besucher*innen zu berücksichtigen, haben wir in diesem Jahr ein Feedback-Bogen verteilt. Die Auswertung dazu finden Sie hier.

Zu guter Letzt anbei noch ein paar Bilder der Sportlerehrung 2018.

Impressionen der Sportlerehrung 2018

 

Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 211-0
Infopostfach

Störungen Straßenbeleuchtung:
Tel: 04944 / 301 117

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Einlass bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung Online oder per Telefon oder E-Mail mit der zuständigen Sachbearbeitung.
Bürgerbüro:
Mo, Di und Do: 07.00 - 12.00 sowie 13.00 - 18.30 Uhr
Fr: 07.00 - 12.00 Uhr, Mi: geschlossen