Rathaus

RATHAUS & POLITIK

Aktuelles aus dem Rathaus

Aktualisierte Fassung der Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg

über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Pinneberg.

Der Kreis Pinneberg stellt Regelungen der Landesverordnung und der Allgemeinverfügungen klar

Zur Zeit gibt es zahlreiche notwendige Regelungen des Landes Schleswig-Holstein und des Kreises Pinneberg, welche das gesellschaftliches Leben und soziale Kontakte einschränken. Mit dieser Pressemitteilung möchte der Kreis Pinneberg über die aktuellsten Entwicklungen informieren.

Aktualisierte Fassung der Landesverordnung

Landesverordnung über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 in Schleswig-Holstein vom 23. März 2020.

Pinneberger Stadtverwaltung informiert die Bürger*innen über den Umgang mit der Schließung des Rathauses

Wie alle anderen Verwaltungen im Kreis hat auch die Stadt Pinneberg entschieden, dass das Rathaus bis auf weiteres geschlossen bleibt und Bürger*innen nur in Notfällen Termine erhalten können. Vorrangig werden alle gebeten, uns ihre Anliegen per Telefon, Email oder postalisch mitzuteilen. Im Einzelfall wird dann entschieden, ob ein persönliches...

Treffer ###SPAN_BEGIN###%s bis %s von ###SPAN_BEGIN###%s
<< Erste < Vorherige 1-4 5-8 9-12 13-16 17-20 21-24 25-28 Nächste > Letzte >>

Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101/211-0
Kontaktmail

Öffnungszeiten:
Nur Notfälle (mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail)

Störungen Straßenbeleuchtung:
04944 301 117