Geschichte

STADT & GESCHICHTE

Baustellen und Störungen

Hier informiert das Sachgebiet Verkehrsangelegenheiten der Stadt Pinneberg über geplante und laufende Baustellen/ Störungen auf Fahrbahnen im Stadtgebiet.

Die genannten Zeiten der Maßnahmen sind Planungstermine und können von der tatsächlichen Dauer (kürzer oder länger als genehmigt) abweichen. 

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Ansprechpartner:

Herr Steenbock
Tel.: 04101/211- 445

Herr Reufels
Tel.: 04101/211- 142


Folgende Baustellen wurden genehmigt:

Rellinger Straße

Art der Sperrung: Deutliche Einengung der Fahrbahn in der Rellinger Straße auf Höhe der Hausnummern 53-55
Grund der Sperrung: Entfernung Schnittgut
Dauer der Genehmigung: ein Tag im Zeitraum 30.03.2020 – 03.04.2020 (ab 09:00 Uhr)

Hätschenkamp

Art der Sperrung: Vollsperrung der Straße „Hätschenkamp“
Grund der Sperrung: Regenwasser-Hausanschluß
Dauer der Genehmigung: 01.04.2020 – 30.04.2020

Prisdorfer Straße

Art der Sperrung: Gehwegvollsperrung der Prisdorfer Straße
Grund der Sperrung: Sanierung des Geh und Radweges
Dauer der Genehmigung: 30.03.2020 bis 04.04.2020 (Bauabschnitt 1) 04.04.2020 bis 15.04.2020 (Bauabschnitt2 )

Moltkestraße

Art der Sperrung: Vollsperrung in der Moltkestraße
Grund der Sperrung: Einbindearbeiten Fernwärmeleitung für Verlegung
Dauer der Genehmigung: 17.03.2020 – 17.04.2020 

Lindenstraße

Art der Sperrung: halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung 
in der Lindenstraße
Grund der Sperrung: Verlegung FW
Dauer der Genehmigung: 07.03.2020 – 17.04.2020

Amselstieg

Art der Sperrung: Einengung der Fahrbahn Amselstieg in Höhe der Hausnummern 48
Grund der Sperrung: Reparatur des Schachtkonus
Dauer der Genehmigung: 23.03.2020 bis 10.04.2020

Hans-Hermann-Kath-Brücke

Betoninstandsetzungs- und Beschichtungsarbeiten der Koppelfuge im Bereich der Skaterbahn.

Der FD Straßenbau der Stadt Pinneberg führt zwischen dem 10.03. und 09.04. unter der Hans-Hermann-Kath-Brücke eine dringend erforderliche Unterhaltungsmaßnahme an der Koppelfuge als Folge der Schadensbeseitigung im vergangenen Jahr durch.

Der Straßenverkehr auf der Brücke wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Die Maßnahme führt die Firma AWA Eurobau-Service GmbH, Hamburg, aus und wird ca. 25.000 € kosten.

Da das Baufeld mit dem Arbeitsgerüst die dortige Skaterbahn schneidet, wird der temporäre Abbau zweier Bahnelemente erforderlich. Die Nutzung des hinteren Bahnbereiches ist während der Bauzeit deshalb nur teilweise und eingeschränkt möglich. Der vordere Teil mit der Halfpipe ist von der Baumaßnahme nicht betroffen.
   
Roland Schultz
FD-Leiter 66 - Verkehr

Haidkamp

Art der Sperrung: Einengung des Haidkamp vor der
Hausnummer 100
Grund der Sperrung: Kabelzieharbeiten
Dauer der Genehmigung: 09.03.2020 bis 10.04.2020

Marktplatz

Art der Sperrung: Aufstellen der VZ 283
Grund der Sperrung: Abgrabung Marktplatz
Dauer der Genehmigung: 10.02.2020 - 19.04.2020

Hindenburgdamm

Art der Sperrung:
1. halbseitige Sperrung in der Straße Hindenburgdamm, zwischen Bismarckstraße und Clara-Bartram Weg, nach Baufortschritt (Wanderbaustelle)
2. Halbseitige Sperrung in der Straße Hindenburgdamm Höhe Hausnr. 70 bis zur Pinnaubrücke, nach Baufortschritt (Wanderbaustelle) analog Regelplan BI/5 
3. Gehwegvollsperrung mit Überleitung der zu Fuß Gehenden auf die andere Straßenseite und Arbeiten nach Jahresgenehmigung in der Straße Hindenburgdamm
Grund der Sperrung: Verlegung von Strom-, Gas- und Trinkwasserleitungen

Zu 2. Dauer der Genehmigung: 21.10.2019 – 31.12.2020
Zu 1. + 3. Dauer der Genehmigung: 21.10.2019 – 31.05.2020

Schauenburgerstraße

Art der Sperrung: halbseitige Sperrung der Fahrbahn und Gehwegvollsperrung in der Schauenburgerstraße 17 mit Überleitung der zu Fuß gehenden auf die andere Straßenseite
Grund der Sperrung: Gefahrenabwehr
Dauer der Genehmigung: ab 25.09.2019 bis auf weiteres

Eichendorffstraße und Herderstraße

Umbau zum verkehrsberuhigten Bereich nach Erneuerung der Leitungen durch die Stadtwerke Pinneberg und Entflechtung des Mischwasserkanals durch den Abwasserbetrieb Pinneberg

Nähere Einzelheiten entnehmen Sie den folgenden Plänen:
- Straßenbaulageplan Eichendorffstraße
- Straßenbaulageplan Herderstraße
- Übersichtskarte
- Ausbauquerschnitt

Pestalozzistraße, August-Röhmeier-Weg

Art der Sperrung: Einrichten einer Einbahnstraße zwischen Pestalozzistraße / August-Röhmeier-Weg / Horn
und Einrichten von absoluten Haltverboten (beidseitig) mit zeitlichem Zusatz Montag-Freitag 7-16 Uhr und
Haltverbot auch auf dem Seitenstreifen und Einrichten einer Kurzzeitparkzone vor der Schule
Grund der Sperrung: Schulumbau der Johann-Comenius-Schule
Dauer der Genehmigung: 17.07.2019 – 31.03.2021

Baumaßnahme „Neubau an der Johann-Comenius-Schule“

Das neue Schulgebäude soll zwischen der Rückseite des Bestandsgebäudes der Straße Horn und der Sporthalle in zweigeschossiger Bauweise errichtet werden.
Die Bauarbeiten hierfür sollen im Juli 2019 beginnen.
Änderungen in der örtlichen Verkehrsführung über die Bauzeit nicht aus.
Näheres entnehmen Sie dem beigefügten Anschreiben und Verkehrsplan.

Bahnhofsvorplatz

Art der Sperrung:
1. Gehwegvollsperrung am Bahnhofsvorplatz mit Überleitung der Fußgänger auf die andere Straßenseite
2. Einrichten einer BE-Fläche auf dem P&R-Platz
Grund der Sperrung: Umbau Bahnhof – Abrissarbeiten
Dauer der Genehmigung: 20.09.2018 bis zur Fertigstellung

Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101/211-0
Kontaktmail

Öffnungszeiten:
Nur Notfälle (mit vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder E-Mail)

Störungen Straßenbeleuchtung:
04944 301 117