Rathaus

RATHAUS & POLITIK

Achtung! Ab sofort finden die Ausschusssitzungen und Beiratssitzungen sowie die dazugehörige Einwohnerfragestunde wieder, unter Einhaltung der 3G-Regel, vor Ort im Rathaus statt.

Der Nachweis über den 3G-Status ist vor Ort zu erbringen (PCR oder Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden).

Vereinzelt können jedoch Ausschuss- oder Beiratssitzungen in digitaler Form durchgeführt werden.

Liste der virtuellen Ausschuss- oder Beiratssitzungen:

(Aktuell finden alle geplanten Sitzungen in Präsenz statt. Über Änderungen werden Sie zeitnah informiert.)

Es gelten die nachfolgenden Hinweise.

Liveübertragung der Ausschusssitzung und Beiratssitzungen

Den Termin - Datum und Uhrzeit - für die nächste Sitzung finden Sie im Sitzungskalender.

Wir freuen uns, Sie dann an dieser Stelle zu unserer Videokonferenz begrüßen zu dürfen.

Über einen Klick gelangen Sie auf die Einwilligungserklärung. Bitte füllen Sie die Einwilligungserklärung komplett aus, nur so kann eine Teilnahme an der Sitzung garantiert werden.

Die Stadtverwaltung Pinneberg bietet ihren Bürger*innen und allen Interessierten die Möglichkeit, öffentliche Sitzungen im Internet durch die Teilnahme an einer Videokonferenz über BigBlueButton mit zu verfolgen. Bitte wählen Sie sich dafür ca. 15 Minuten vor Sitzungsbeginn in den Videokonferenzraum ein. Für die Teilnahme an der Videokonferenz über BigBlueButton finden Sie alle Informationen und technischen Vorrausetzungen in der hier hinterlegten Anleitung.



Bitte verwenden Sie zur Einwahl in die Sitzung folgenden Link und Zugangscode:

Link:                                 https://videokonferenz.pinneberg.de/b/bur-zvt-pwl-9d7
Zugangscode:                  379165

Die Einwohnerfragestunde wird weiterhin angeboten. Einlass nur mit aktuellem negativen Corona-PCR- oder Schnelltestergebnis, der nicht älter als 24 Stunden ist. Bitte nutzen Sie eine der folgenden Optionen:

1)    Sie können weiterhin ins Rathaus kommen, die Sitzung vor Ort live auf einer Großbildleinwand verfolgen und Ihre Frage persönlich vor Ort vortragen. Dafür treten Sie nach Aufforderung an das Bürger*innenterminal heran. Ihr Bild und Ton werden digital in die Videokonferenz übertragen. Aus Datenschutzgründen sind Sie angehalten vor Beginn der Sitzung eine Einwilligungserklärung vor Ort zu unterschreiben.

Alternativ können Sie Ihre Frage oder Anregung schriftlich der technischen Betreuung vor Ort übergeben. Finden Sie sich bitte 30 Minuten vor Ausschussbeginn in den Ratssitzungssaal ein. Ihre Frage wird dann durch die*den jeweilige*n Vorsitzende*n verlesen. Aufgrund der Corona-Pandemie und zum Schutz vor Neuinfektionen gelten besondere Regeln für den Besuch der öffentlichen Sitzung im Rathaus. Diese sind an den Eingängen ausgeschildert.

2)    Senden Sie Ihre Frage bis spätestens 12.00 Uhr am Sitzungstag an das Postfach

PF-Einwohnerfragestunde@stadtverwaltung.pinneberg.de

Ihre Frage wird dann durch die*den jeweilige*n Vorsitzende*n verlesen.

3)    Tragen Sie Ihre Frage persönlich von Zuhause über das Videokonferenztool vor. Dafür melden Sie sich bis spätestens 12.00 Uhr am Sitzungstag formlos per E-Mail an das Postfach
PF-Einwohnerfragestunde@stadtverwaltung.pinneberg.de an.

Da Ihr Ton und ggf. Ihr Bild übertragen werden, ist es erforderlich, dass Sie uns die von Ihnen handschriftlich unterschriebene Einwilligungserklärung mitsamt der Anmeldung im PDF- oder JPEG-Format vor Beginn der Sitzung bis spätestens 12.00 Uhr am Sitzungstag eingescannt an das oben genannte Postfach zusenden.

Sie erhalten spätestens am Sitzungstag eine Bestätigung Ihrer Teilnahme. Bitte melden Sie sich mit Ihrem Klarnamen zur Videokonferenz an (Nachname_Vorname), um zum gegebenen Zeitpunkt das Rederecht zugeteilt zu bekommen und Ihr Anliegen persönlich vorzutragen.

Wichtiger Hinweis: Aufzeichnungen von Ton und/oder Bild sind strengstens verboten. Die Stadtverwaltung Pinneberg zeichnet die Sitzung ebenfalls nicht auf.

Bei generellen Fragen zur Einwohnerfragestunde senden Sie uns bitte eine E-Mail an

PF-Info@stadtverwaltung.pinneberg.de

Hier gelangen Sie zur Anleitung von BigBlueButton.

Stadt Pinneberg
Bismarckstraße 8
25421 Pinneberg

Tel: 04101 / 211-0
Infopostfach

Störungen Straßenbeleuchtung:
Tel: 04944 / 301 117

Öffnungszeiten Stadtverwaltung
Mo, Di und Do: 8.30-13 Uhr
Di auch 14.30-18 Uhr

Einlass bis auf Weiteres nur nach vorheriger Terminvereinbarung Online oder per Telefon oder E-Mail mit der zuständigen Sachbearbeitung.

Öffnungszeiten Bürgerbüro
Mo 7.30-13 Uhr
Di  8.30-13 Uhr + 14.30-18 Uhr
Mittwoch geschlossen
Do 7.30-13 Uhr + 14.30-17.30 Uhr
Fr  7.30-13 Uhr

 

scat-japan.com
scat-video.org
k2s-porn.net
javscatting.com